Willkommen beim TTCR

Ballgrammatik und Tischtennis-ABC lernen

Ab dem 20. August 2019 soll ein wöchentlicher Tischtennis-Lern- und Trainingsstützpunkt für alle Altersklassen und Klassierungen in Rothenburg/LU entstehen. Vier Probetrainingstermine stehen vom 07. – 28. Mai 2019 zur Verfügung. Professionelle und hochqualifizierte Trainer aus Deutschland betreuen und trainieren dann maximal 24 Spieler(innen) in zwei Trainingsgruppen

Wie lauten die drei wichtigsten „W“-Fragen in der Ballgrammatik? Wodurch verschaffe ich mir als Aufschläger bereits vor Spielbeginn einen taktischen Vorteil gegen meinen Gegenspieler? Woran kann ich die Rotation des Gegenspielers bei dessen Aufschlag besser erkennen?

Diese oder andere Fragen könnten in Prüfungen vorkommen … wenn es welche gäbe! Gibt es aber nicht – schon gar nicht im Lern- und Trainings-Stützpunkt Rothenburg, der ab 20. August 2019 wöchentlich dienstags in Rothenburg/LU von 18:00 – 22:00 Uhr stattfinden soll. Dort lernen und trainieren bis zu 24 Spielerinnen und Spieler aus drei verschiedenen Altersklassen unter Anleitung hochqualifizierter und professioneller Trainer des Tischtennis-Institutes Thomas Dick aus Hamburg die Grundlagen der durchaus komplizierten und komplexen Sportart Tischtennis.

Kern dieser Einrichtung ist die Club- und Verbandsneutralität, d.h. jede Spielerin/jeder Spieler kann unabhängig von Club und Wohnort dort am Training teilnehmen. Die jeweils zwei Trainingsgruppen sind wie folgt vorgesehen: 18:00 – 20:00 Uhr (Nachwuchsspieler + Erwachsene mit Klassierung D1 – D 5), 20:00 – 22:00 Uhr (Erwachsene mit Klassierung C6 – A18). In jeder dieser Trainingsgruppen stehen je 12 Trainingsplätze zur Verfügung; auch für die vier vorgesehenen Probetrainingstermine zwischen dem 07. und 28. Mai 2019.

Die Trainer des verantwortlichen Tischtennis-Institutes Thomas Dick aus Hamburg – alle mit Trainer A-Lizenz bzw. Diplom (Deutschland) ausgestattet – legen im Training Wert auf eigenverantwortliches Lernen und bieten Möglichkeiten, die eigene Spielstärke und Leistung durch „Ausprobieren“ vieler neuer Dinge und fachlicher Unterstützung zu verbessern. Das korrekte Erlernen wie auch die kontinuierliche Verbesserung der technischen und taktischen Grundlagen ist demnach inhaltliches Ziel dieser Einrichtung. Darüber hinaus würden bei einer späteren möglichen Umsetzung des LuTRSP Rothenburg/LU auch Eltern und Heimtrainer der Nachwuchsspieler(innen) in die Entwicklung der Mädchen und Jungen miteinbezogen.

Im Vorfeld der Einrichtung dieses Lern- und Trainings-Stützpunktes haben Spielerinnen und Spieler aus allen umliegenden Regionen die Möglichkeit, an den genannten vier ausgeschriebenen Probetrainings-Terminen im Mai 2019 teilzunehmen. Hierzu wäre eine Anmeldung noch bis 14. April 2019, 18:00 Uhr beim Veranstalter möglich. Infos unter www.tischtennisinstitut.eu.

Mitgliederbeiträge

  • Aktive ohne Lizenz: CHF 100
  • Aktive mit Lizenz: CHF 270
  • Passivmitglied: CHF 50
  • Gönnermitglied ab: CHF 100

Stammlokale

  • Montag: Restaurant Kreuz, Bertiswil
  • Dienstag: Gasthof Ochsen, Rothenburg
  • Freitag: Restaurant Kreuz, Bertiswil

Letzte Facebook-Beiträge

  • EgoKiefer_AFG_de_CMYK
  • coiffeur_muff_240
  • groovedan
  • image003
  • kreuz_trans
  • lustenberger
  • mbc-Logo-300
  • ochsen
  • rigi-kaltbad
  • sabag_trans
  • servietten_lu
  • swisslossporttoto_4c