Büsi-Cup 2017

Bereits zum dritten Mal fand unsere Clubmeisterschaft, der Büsi-Cup mit dem einzigartigen und eigens von unserer legendären TK-Noppe ausgetüfftelten Modus statt. Als Änderungen wurden neu die acht Besten Spieler gesetzt. Zudem wurde der Clubmeister nach der dritten Gruppenrunde in einer Finalissima mit Viertel-, Halb- und Final auserkoren. Durchgesetzt hat sich unser zurückkehrender "verlorener Sohn" Johnny in souveränster Art und Weise. Den zweiten Platz sicherte sich Fäldi, den dritten Platz teilten sich Zögge und der ältere der beiden Wermelinger. Impressionen des Büsi-Cup Ausgabe 2017 findest du nachfolgend.

 

Letzte Facebook-Beiträge

  • Alltex
  • Edelmut
  • EgoKiefer_AFG_de_CMYK
  • Gasthof_Ochsen
  • Muff_Andi
  • jop
  • kramis
  • lustenberger
  • rigi-kaltbad
  • sabag_trans
  • servietten_lu